Czech Republic Land of Stories
Menu
Aktiv

Mittelböhmen

Am vierten Tag der Reise erkunden die Travel Vlogger die Festung von Terezín (Theresienstadt), stärken sich mit weiteren köstlichen tschechischen Gerichten und kommen auch eine Nacht ohne Guide zurecht, indem sie einen wichtigen tschechischen Satz immer wieder wiederholen.

50 km | 3 Stunden | Aktiv

4. Tag: Abschied vom Guide und mehr Wein

Beschreibung der Route :

Der vierte Tag beginnt an der Festung von Terezín, die in der Zeit des Kaiserreichs Österreich-Ungarn gebaut wurde und später, im Zweiten Weltkrieg, als jüdisches Ghetto und Konzentrationslager verwendet wurde. Hier verabschieden sich die Travel Vlogger dankbar von Jiři für seine Reiseleitung in den ersten paar Tagen der Reise sowie von Janek. Übrig bleibt ein dreiköpfiges Team, das sich nach Roudnice nad Labem (Raudnitz an der Elbe) auf den Weg macht. Während des Mittagessens zeigen Brian und Michal ihren Zuschauern ein paar weitere Gerichte aus der tschechischen Cuisine, bevor auch Michal die Jungs verlässt.

In Mělník (Melnik) bekommt das Team im Stadtzentrum eine Stadtführung und eine weitere Weinverkostung, wobei sie auf erste Sprachbarrieren treffen. Was ist die beste Lösung dafür? Mehr Wein, natürlich! Diese Route ist für Geschichtsfans der Epoche des Zweiten Weltkriegs und Liebhaber von tschechischem Essen und Wein ein Muss. Als nächstes halten die Jungs bei einem Barockschloss an, bevor sie die Hauptstadt Prag erreichen.

Route

Litoměřice - Terezín - Roudnice nad Labem - Mělník

Art der Aktivität

Radfahren

Zielgruppen

Aktiv


Wetter im Landkreis :

Litomerice

31° Luftfeuchtigkeit : 35%
Bewölkung : 0%
Wind : (SSW) 23km/h
clear sky
Sonntag 31° 19°
Montag 23° 16°
Dienstag 23° 15°
Mittwoch 20° 14°

Aktiv

Mittelböhmen

50 km | 3 Stunden
Anleitung für die App
Plan downloaden
Plan senden
Der Plan wurde per E-Mail gesendet